Israelreise buchen!

22.03.2022 - 01.04.2022
Wanderreise im Heiligen Land - beiderseits des Jordan

mit Pfarrer Johannes Möller Geithain / Syhra

Dienstag, 22. März 2022

  • Flug nach Tel Aviv von Berlin EL AL LY 2372 11:00 - 16:10         
  • Fahrt durch Galiläa zum See Genezareth
  • Abendessen und Übernachtung im Gästehaus Karei Deshe direkt am See

Mittwoch, 23. März 2022

  • Wanderung am Arbelkliff mit der überwältigenden Aussicht über See, Galiläa und Golanhöhen
  • Über kleine Kletterstellen, vorbei an den Höhlen der Zeloten vom Aufstand gegen die Römer, hinunter ins Taubental, wo Jesus auf dem Weg nach Jerusalem unterwegs war
  • durchs Wadi Hamam geht es durch die Felder nach Tabgha, den biblischen Ort der Brotvermehrung - ein kleiner Wasserfall sorgt für Erfrischung
  • Wanderung hinauf von der Mensa Christi, wo Jesus den Jüngern nach der Auferstehung erschien zum Besuch am Berg der Seligpreisungen
  • weiter geht es entlang des See Genezareth zum einstigen Fischerdorf Kapernaum, wo Jesus lebte, lehrte und große Wunder vollbrachte
  • Abendessen und Übernachtung Karei Deshe Gästehaus

Donnerstag, 24. März 2022

  • Fahrt zur Grenze (Sheikh Hussein Bridge) und weiter in Richtung Süden auf jordanischer Seite
  • Auffahrt zum Berg Nebo, hier blickte Mose ins Land, was er selbst nicht betreten durfte
  • Besuch in Madaba zur Besichtigung der einmaligen byzantinische Mosaiken mit der Landkarte des Heiligen Landes vor 1500 Jahren
  • Fahrt über die Königsstraße mit einem Fotostopp am gewaltigen Mujibcanyon
  • Abendessen und Übernachtung in Petra - Seven Wonders Bedouin Camp
  • HINWEIS: am Abend findet bei gutem Wetter das Event "Petra by Night" statt, Teilnahme fakultativ vor Ort buchbar (ca. 23,00 €)

Freitag, 25. März 2022

  • der Tag gehört der phantastischen Mischung aus Architektur, Natur und Geschichte bei einer ausführlichen Erkundung der Hauptstadt der Nabatäer – Petra und gemeinsame Andacht in der Ruine der byzantinischen Kirche
  • Fahrt zum Wadi Ram zum Abendessen und Übernachtung im HASAN ZAWAIDEH CAMP
  • Samstag, 26. März 2022
  • 4 Stunden Jeep Tour in der außergewöhnlich schönen Wüstenlandschaft im Wadi Ram
  • Fahrt nach Aquaba und kurze Stadtrundfahrt mit dem Aqaba Castle und der strahlend weißen Zentralmoschee
  • Abendessen und Übernachtung in Aquaba im Oryx Hotel

Sonntag, 27. März 2022

  • Fahrt zur Arava- Grenze und Fahrt nach Eilat zum Schnorcheln am Coral Beach   im schönsten Morgenlicht
  • Fahrt in die Berge von Eilat zu einer Tour durch den Red Canyon mit Farb - und Lichtspielen
  • Weiterfahrt zur Wanderung im das Avdat -Tal, einem der schönsten Wüstentäler Israels
  • Abendessen und Übernachtung in der Arad Jugendherberge
  • Treffen bei „Fountain of Tears“ einem sehr eindrucksvollen Kunstwerk von Rick Wieneke, der das Leiden Jesu mit dem Leiden des jüdischen Volkes in Beziehung bringt

Montag, 28. März 2022

  • Bad im Toten Meer in Ein Bokek
  • Wanderung von der Quelle Ein Mabua entlang von kleinen Bächen, Wasserfällen und Badestellen durch den Nachal Prat/Wadi Quelt nach Anatot der Heimat des Propheten Jeremia
  • Auffahrt auf den Scopusberg mit wunderbarer Aussicht auf die Altstadt und den Tempelberg
  • kleine Wanderung entlang des Königstales durch die Olivenhaine des Ölberges hin zum Besuch im Garten Gethsemane mit seinen uralten Ölbäumen und der Kirche der Nationen
  • Weiter um die Mauern Jerusalems gehen wir zum Gartengrab: "Joh. 19:41 An dem Ort, wo man ihn gekreuzigt hatte, war ein Garten"
  • Abendessen und Übernachtung im Jerusalem Tower Hotel
  • Treffen mit dem Theologen und Journalist Johannes Gerloff zu einem Gespräch überaktuelle und biblische Themen

Dienstag, 29. März 2022

  • Tagesbeginn auf dem Springs Trail zwischen kleinen Quellen, die typisch für die westlichen Hänge der judäischen Berge sind
  • Besuch des Herzl Museums, einem multimedialen Museum das der spannenden Lebensgeschichte Theodor Herzls, dem Begründer des Zionismus gewidmet ist
  • Fahrt nach Bethlehem zum Besuch der Geburtskirche und der Hirtenfelder
  • Rückfahrt nach Jerusalem zum Markt Machane Yehuda, dort Abendessen - der Markt wird am Abend zur Partymeile! (nicht im Preis enthalten)
  • Übernachtung im Jerusalem Tower Hotel

Mittwoch, 30. März 2021

  • Fahrt zum Besuch von Beit Guvrin, das schon zu kanaanitischer Zeit Wohnort der Riesen (Anakim) war. Weiter von Herodes ausgebaut als Festung und bis in die byzantinische Zeit weiter vergrößert und genutzt. Besonders eindrucksvoll sind die Glockenhöhlen und die unter-irdischen Wohnquartiere und Grabanlagen.
  • Fahrt ins Elahtal, Kampfplatz von David gegen Goliath, es liegen heute noch Steine im Bach...
  • Wandern auf den Hügeln und Kämmen über dem Tal, die Orte der biblischen Städte Azekah und Shaaraim besuchen und die Aussicht genießen
  • Rückfahrt durch die Schefela und die Hügel Judäas nach Jerusalem
  • Abendessen und Übernachtung im Jerusalem Tower Hotel

Donnerstag, 31. März 2022

  • spezielle Tour auf den Spuren Jesu in der Altstadt Jerusalems auf der vielleicht echten Via Dolorosa - Kaiphas Haus - Herodespalast - Golgatha …
  • Fahrt nach Tel Aviv an den Strand von Jaffa zum Abschieds BBQ
  • Transfer zum Flughafen Tel Aviv

Freitag, 01. April 2022

  • Flug zurück nach Berlin LY 2371 06:20 - 09:40

andere Abflugorte oder individuelle Verlängerungen auf Anfrage möglich!

Preis bei 35 Teilnehmern incl. Flug ab: 1790,00 €

Einzelzimmer: + 420,00 €

Anzahlung bei Anmeldung 10% vom Reisepreis, Restzahlung 4 Wochen vor Abflug

Wir versenden, bedingt durch die Situation mit Corona, erst eine Rechnung wenn die Reise sicher stattfinden kann. Melden Sie sich aber bitte an, so das wir planen können.

Diese Reise ist für Menschen die vorübergehend oder dauerhaft in ihrer Mobilität eingeschränkt sind möglicherweise nicht geeignet. Wenn Sie nicht sicher sind, dann fragen Sie uns bitte!

Jetzt hier anmelden!

 

Israelreise.de - einfach anders