Israelreise buchen!

12.06.2020 - 23.06.2020
Israelreise mit der 12.70 Aidlinger Bibelschule

eine Reise für Jugendliche und junge Erwachsene ins Land der Bibel

Freitag, 12. Juni 2020

  • Flug: Austrian Airlines OS 180 Stuttgart - Wien 07:45 - 09:05 - OS 857 Wien - Tel Aviv 10:25 - 14:55 
  • Empfang durch unsere Reiseleitung am Flughafen in Tel Aviv
  • Fahrt nach Tel Aviv der modernen Metropole Israels am Meer
  • Abendbummel im alten Jaffa, wo schon Jona vom Fisch verschluckt wurde und Petrus Tabitha heilte und seine Missionstätigkeit unter den Heiden begann
  • Übernachtung und Abendessen in Tel Aviv - Bnei Dan Jugendherberge                    

Samstag, 13. Juni 2020

  • Besichtigung von Tel Aviv, dann Fahrt am Mittelmeer entlang nach Cäsarea Maritima, die von Herodes dem Großen erbaute Stadt, Paläste, Tempel, Amphitheater und eine geniale multimediale Präsentation erwarten euch.
  • Erfrischung am herrlichen Strand des Mittelmeers beim alten Aquädukt 
  • Besuch der Stelle auf dem Karmel, wo Eliah die Baalspriester herausforderte und göttliches Feuer fiel
  • Möglichkeit zu einem kleinen Essen in einem der Drusendörfer
  • Fahrt durch biblische Landschaften zum Berg Arbel mit seiner wunderbaren Aussicht auf den See Genezareth
  • Abendessen und Übernachtung in der Karei Deshe Jugendherberge direkt am See

Sonntag, 14. Juni 2020

  • Besuch der Stätten Jesu am See Genezareth, mit dem Berg der Seligpreisungen und einer kurzen Wanderung nach Tabgha, der Stätte der Brotvermehrung
  • kleine Erfrischung am Wasserfall der bei der Mensa Christi in den See fließt
  • Führung durch die Ausgrabungsstätte Kapernaum - der Stadt Jesu mit der antiken Synagoge und dem Haus des Petrus, Treffpunkt der ersten Jünger
  • Fahrt durch das Jordantal in Richtung Totes Meer nach Jericho
  • unterwegs ein Besuch bei der Taufstelle Jesu am Jordan Quasr al Yahud
  • wenn die Zeit es erlaubt - kurzer Besuch am "Tell Jericho", den Resten der von Josua eroberten Stadt
  • Abendessen und Übernachtung im Hotel Jericho Resort Village

Montag, 15. Juni 2020

  • Fahrt entlang des Toten Meeres, mit kurzem Halt in Qumran dem Fundort der berühmten Schriftrollen
  • Weiterfahrt zur Oase Ein Gedi wo sich David vor Saul versteckte
  • Wanderung im Nachal Arugot mit seinen erfrischenden Quellen und eindrucksvollen Felsformationen - Ströme lebendigen Wassers in der Wüste
  • Duschen unter dem versteckten Wasserfall mitten in der Wüste - herrlich!
  • Entspannen am Strand von Ein Bokek mit Bademöglichkeit am Toten Meer - lasst euch treiben im salzigen, heilsamen Wasser
  • Abendessen und Übernachtung in der Jugendherberge Masada

Dienstag, 16. Juni 2020

  • Wanderung auf den Berg Sodom der nach der biblischen Stadt benannt wurde und dann weiter hinunter in den Perazim - Canyon mit seine bizarr gefalteten Steinformationen und der Mehlhöhle
  • Besuch der Festung Masada, dem Symbol des jüdischen Widerstandes gegen die Römer und essentieller Ort für den zionistischen Gründungsmythos 
  • Abstieg über die von den Römern errichtete Belagerungsrampe und Fahrt zum Beduinencamp Kfar Hanokdim
  • Abendessen und Übernachtung im Camp Kfar Ha Nokdim

Mittwoch, 17. Juni 2020

  • Fahrt in die nördliche Negevwüste zum Maktesh Katan einem bizarr geformten Erosionskrater zu einer eindrucksvollen Tour zu Fuss
  • Weiterfahrt in den tiefen Süden Israels durch die Aravasenke
  • kurz vor dem Tagesziel Eilat am Roten Meer kleine Klettertour im Red Canyon mit seinen intensiven Rottönen und engen Passagen
  • Abendessen und Übernachtung in der Jugendherberg in Eilat nahe dem Strand

Donnerstag, 18. Juni 2020

  • Wanderung am frühen Morgen zum Mt. Shlomo dem höchsten Berg der Eilat Mountains mit genialem Blick über den Golf von Eilat mit Israel, Ägypten, Jordanien und Saudi-Arabien
  • ab Mittag ist Entspannung angesagt - Zeit zum Baden und Schnorcheln am Roten Meer
  • Abendessen und Übernachtung in der Jugendherberge Eilat

Freitag, 19. Juni 2020

  • am Morgen erkunden wir den Timna – Park, kriechen durch Kupferminen aus der Zeit des König Salomo, sehen Felszeichnungen und Tempel der alten Ägypter und die Nachbildung der Stiftshütte der Israeliten
  • ab Mittag ist wieder Entspannung angesagt - Zeit zum Baden und Schnorcheln am Roten Meer
  • Schabbateingang mit messianischen Geschwistern in Eilat im Schelter mit John & Judy Pex
  • Abendessen und Übernachtung in der Jugendherberge Eilat

Samstag, 20. Juni 2020

  • Am Morgen Abfahrt aus Eilat durch die Negevwüste nach Jerusalem
  • Unterwegs Stopp am Maktesh Gadol, dem „großen Bruder“ des Maktesh Katan in Mitzpe Ramon und 
  • Besuch der Nabatäerstadt Avdat und Wanderung zur Oase Ein Akev mit Sprung in kaltes Wasser in der Wüste
  • Fahrt nach Sde Boker zum Besuch der Grabstätte von David Ben Gurion dem ersten Ministerpräsident Israels und seiner Frau Paula mit herrlichem Blick in die Wüste Zin, durch die schon das Volk Israel zog
  • Fahrt nach Hebron zur Machpela Höhle, der Grabstätte der Patriarchen und weiter nach Jerusalem
  • Abendessen und Übernachtung im Post Hostel Jerusalem 

Sonntag, 21. Juni 2020

  • Tagesbeginn als "Wächter auf den Mauern Jerusalems" bei einer Tour über die Stadtmauern der Altstadt. 
  • Eintauchen in die Geschichte Jerusalems in der alten Davidsstadt - der Keimzelle der Stadt, watet durch den Hiskiatunnel aus biblischer Zeit und geht unterirdisch auf der neu eröffneten alten Pilgerstraße aus der Zeit Jesu zum Besuch des Davidson Center, dem Archäologiepark aus der Zeit Jesu am Tempelberg.
  • Entdeckertour durch das jüdische Viertel, vorbei an der Hurva Synagoge, Cardo.
  • Fahrt in die Neustadt zur Führung durch die Holocaust Gedenkstätte Yad Vashem und das Tal der zerstörten Gemeinden, wo wir auch die Namen von Städten aus unserer Region finden
  • Erlebt den jüdischen Markt Machane Yehuda mit einer Fülle an Düften, Geschmäcker und Eindrücken! 
  • Abendessen auf dem jüdischen Markt - Street Food vom Besten!
  • Übernachtung im Post Hostel Jerusalem

Montag, 22. Juni 2020

  • Auffahrt auf den Ölberg dem Ort der Himmelfahrt und Wiederkunft von Jesus mit seiner wunderbaren Aussicht auf Altstadt und Tempelberg
  • Spaziergang durch den Jahrtausende alten jüdischen Friedhof zur „Tränenkapelle“, dem überlieferten Ort wo Jesus um Jerusalem weinte
  • Besuch im Garten Gethsemane mit seinen uralten Ölbäumen und der Kirche der Nationen
  • Durch das Löwentor geht es in die Altstadt Jerusalems mit dem Teich Bethesda und der St. Anna- Kirche weiter zur Grabeskirche, dem Ort an dem Jesus für dich starb und auferstand!
  • Erkundung des Christlichen und Muslimischen Viertels der Altstadt mit seinem Menschengetümmel, dem Basar und den uralten Gemäuern aus vielen Jahrhunderten
  • Abendessen und Übernachtung im „Post Hostel“

Dienstag, 23. Juni 2020

  • am Morgen gibt es noch ein wenig Zeit für eigene letzte Aktivitäten, das Hostel liegt perfekt zwischen Altstadt und Neustadt und die Straßenbahn ist gleich um die Ecke!
  • Transfer zum Flughafen und Rückflug mit Austrian Airlines nach Stuttgart
  • Flug: OS 858 Tel Aviv - Wien 16:10 - 19:00 - OS 179 Wien - Stuttgart 20:15 - 21:30

Preis ab 35 Teilnehmer incl. der angegebenen Flüge: 1760,00 €

Anzahlung bei Anmeldung 10% vom Reisepreis, Restzahlung 4 Wochen vor Abflug

Diese Reise ist für Menschen die vorübergehend oder dauerhaft in ihrer Mobilität eingeschränkt sind nicht geeignet. Wenn Sie unsicher sind, dann fragen Sie uns bitte!

Jetzt hier buchen!

Israelreise.de - einfach anders