Israelreise buchen!

02.05.2019 - 12.05.2019
Israel mit der Bibel in der Hand

mit Bernhard Illg & Andreas Mähler (Gütersloh)

Donnerstag, 2. Mai 2019

  • Flug Düsseldorf - Tel Aviv ST 2938 12:20-18:00 Uhr
  • Empfang am Flughafen und Fahrt nach Tel Aviv
  • Abendessen und Übernachtung im Hotel Sea Net
  • Nach dem Abendessen Gelegenheit zu einem abendlichen Bummel durch die Gassen des alten Jaffa mit seinen biblischen Geschichten, Galerien und kleinen Kunsthandwerksläden

Freitag, 3. Mai 2019

  • Am Mittelmeer entlang, Fahrt nach Cäsarea – Maritima, die von Herodes dem Großen erbaute Stadt mit ihren glanzvollen Überresten wie dem Theater, dem Hippodrom und vielem mehr
  • Fahrt auf den Karmel und zu Muchraka, der Stelle wo Elia die Baalspriester herausforderte mit grandioser Aussicht
  • kurzer Besuch in Israels größte Hafenstadt Haifa zu einem Blick über die Bucht von Haifa und die Bahai Gärten
  • Weiterfahrt durch die Hügel Galiläas an den See Genezareth
  • Übernachtung und festliches Schabbat Abendessen am See Genezareth im Hotel Kinar Resort

Samstag, 4. Mai 2019

  • Führung durch die Stadt Nazareth mit der Verkündigungsbasilika sowie der Synagogenkapelle, der traditionelle Ort, wo Jesus aus dem Prophet Jesaja in der Synagoge gelesen hat
  • Weiterfahrt zum Berg Arbel mit eindrücklichem Blick über den See Genezareth und die Stätten Jesu
  • Besuch der Heiligen Stätten am See Genezareth
  • Beginn auf dem Berg der Seligpreisung mit dem schönen Blick auf den See
  • Spaziergang durch die Felder hinunter zum See nach Tabgha, der Stätte der Brotvermehrung
  • Führung durch die Ausgrabungsstätte Kapernaum, mit der antiken Synagoge und dem Haus Petri
  • Rückfahrt zum See zu einer Bootsfahrt von Ginnosar über den See Genezareth nach En Gev
  • Übernachtung und Abendessen am See Genezareth im Hotel Kinar Resort

Sonntag, 5. Mai 2019

  • Fahrt zum Kibbuz Misgav Am an der libanesischen Grenze mit Erläuterung der sicherheitspolitischen Situation bei einem Treffen mit israelischen Soldaten
  • Fahrt in den Norden Israels zum Tel Dan, eine der vielen Quellen des Jordan. Sehen Sie das ausgegrabene Stadttor durch das Abraham gegangen ist und den Altar des goldenen Kalbes von Jerobeam. Tel Dan ist eine phantastische Mischung aus Natur und biblischer Geschichte
  • Besuch der Jordanquelle Banyas in der Stadt Cäsarea Philippi, dem Ort des Bekenntnisses von Petrus, das Jesus der Messias ist 
  • Weiterfahrt durch Drusendörfer auf den Golan
  • Ausblick vom Berg Bental auf die Golanhöhen, Syrien und das Jordantal, Möglichkeit zum Gespräch mit UN Soldaten
  • Übernachtung und Abendessen am See Genezareth im Hotel Kinar Resort

Montag, 6. Mai 2019

  • Fahrt zum byzantinischen Kloster von Kursi am Ostufer des Sees, die Stätte, an der Jesus zwei von Dämonen besessene Männer geheilt hat. (Mt. 8,28-33)
  • Fahrt ins Jordantal zur größten Ausgrabung einer Römerstadt in Israel, nach Bet Shean, dem einmaligen Zeugnis römi-scher und byzantinischer Baukunst
  • Weiterfahrt in Richtung Süden mit Besuch der Taufstelle Kasser El Yahud am Jordan, hier wurde Jesus getauft, das Volk Israel zog hier ins verheißene Land und Elia fuhr hier zum Himmel
  • Fahrt zur Oasenstadt Jericho zum Ruinenhügel Tell es-Sultan, der ältesten und tiefgelegensten Stadt weltweit
  • Abendessen und Übernachtung in Jericho Resort Hotel

Dienstag, 7. Mai 2019

  • Fahrt an den tiefsten Punkt dieser Erde zum Toten Meer
  • Führung beim Fundort der berühmten Schriftrollen vom Toten Meer – Qumran
  • Kleine Wanderung in der Oase Ein Gedi, wo sich schon David vor Saul versteckte - Ströme lebendigen Wassers
  • Besuch der Festung Masada, dem Monument jüdischen Freiheitswillens gegen die Römer
  • das obligatorische Bad im Toten Meer ist danach auch möglich
  • Fahrt hinauf in die Heilige Stadt Jerusalem, unterwegs mit einem Blick auf das Georgskloster, das wie ein Schwalbennest an den Abgründen des Wadi Quelt „klebt“
  • Abendessen und Übernachtung in Jerusalem im Hotel Caesar Premier

Mittwoch, 8. Mai 2019

  • Morgendlicher Aufstieg auf den Tempelberg
  • Führung am Ort an dem einst der Tempel stand - Felsendom und Al Aksa Moschee von außen
  • Führung durch das malerische jüdische Viertel der Altstadt, vorbei an der Hurva Synagoge, Cardo…
  • Führung im Archäologiepark aus der Zeit Jesu am Tempelberg
  • Besuch der Kirche St. Peter in Gallicantu, die an die Verleugnung des Petrus nach der Verhaftung Jesu erinnert
  • Fahrt nach Bethlehem mit Besuch der Geburtskirche und der Hirtenfelder (ohne isr. Guide)
  • Rückfahrt nach Jerusalem zum traditionelles Grillen im Sacher Park unweit der Knesset 
  • Übernachtung in Jerusalem im Hotel Caesar Premier

Donnerstag, 9. Mai 2019 National Feiertag

  • freier Tag um Jerusalem auf eigene Faust zu entdecken, wir geben Ihnen gerne Tipps für Unternehmungen
  • alle Museen haben freien Eintritt!!
  • Abendessen und Übernachtung in Jerusalem Caesar Premier

Freitag, 10. Mai 2019

  • Besuch mit Führung durch die Holocaust Gedenkstätte Yad Vashem
  • Besichtigung des „Schrein des Buches“ und dem Modell von Jerusalem zur Zeit Jesu
  • Besichtigung und Erklärung der Symbolik der Menora neben der Knesset, Zeit zum obligatorischen Gruppenfoto
  • Am Israel Chai - erleben Sie auf dem jüdischen Markt Machane Yehuda, wie Jerusalem für den Schabbat einkauft! Ge-nießen Sie die Fülle an Gerüchen, Geschmäcker und Eindrücken!
  • Schabbateingang in großer Fröhlichkeit mit Juden aus aller Welt an der Klagemauer - keiner klagt!
  • Traditionelles Schabbatessen in einer Familie in Jerusalem
  • Übernachtung in Jerusalem Innenstadt Hotel Caesar Premier

Samstag, 11. Mai 2019

  • Auffahrt zum Ölberg mit seiner atemberaubenden Aussicht auf den Tempelberg, Ort der Himmelfahrt und Wiederkunft Jesu
  • Spaziergang den Palmsonntagsweg hinunter zum Besuch der Kirche Dominus Flevit dem Ort, wo Jesus um Jerusalem weinte
  • Einkehr im Garten Gethsemane mit seinen uralten Ölbäumen und der Kirche der Nationen
  • Durch das Löwentor geht es in die Altstadt Jerusalems zur „Via Dolorosa“ mit dem alten Pflaster der Burg Antonia, dem Teich Bethesda mit der Annenkirche bis zur Grabeskirche, dem Ort der Kreuzigung und Auferstehung Jesu
  • Durch den orientalischen Basar und das Damaskustor geht es zum Gartengrab: "Joh. 19:41 An dem Ort, wo man ihn gekreuzigt hatte, war ein Garten"- Möglichkeit zu einem gemeinsamen Abendmahl
  • Abendessen und Übernachtung in Jerusalem Hotel Cesar Premier 
  • Am Abend Treffen mit Johannes Gerloff zu einer Bibelarbeit

Sonntag, 12. Mai 2019

  • Am Morgen Transfer zum Ben-Gurion-Flughafen nach Tel Aviv
  • Rückflug TLV-DUS ST2939 12:15-15:55 Uhr

andere Abflugorte oder individuelle Verlängerungen auf Anfrage möglich!

Preis bei mind. 30 Teilnehmern incl. der angegebenen Flüge: ab 1930,00 €

Anzahlung bei Anmeldung 10% vom Reisepreis, Restzahlung 4 Wochen vor Abflug

Diese Reise ist für Menschen die vorübergehend oder dauerhaft in ihrer Mobilität eingeschränkt sind nicht geeignet.

Jetzt hier anmelden!

Israelreise.de - einfach anders