Israelreise buchen!

14.03.2021 - 21.03.2021
Israel im Frühling entdecken!!

mit Arnfried und Hannelore Böttger

Sonntag, 14.03.21

  • Flug: LY 2372 Berlin - Tel Aviv 11:00 - 16:10
  • Ankunft am Flughafen Tel Aviv und Transfer in die Stadt
  • Abendessen im Gästehaus 
  • Spaziergang durch die antike Hafenstadt Jaffa mit dem Künstlerviertel, dem Haus von Simon dem Gerber und dem Hafen Jonas im alten Jaffa
  • Übernachtung im Ruth Daniel Gästehaus

Montag, 15.03.21

  • Fahrt an die Mittelmeerküste nach Cäsarea Maritima, die von Herodes dem Großen erbaute Stadt, Besichtigung der ausgegrabenen Paläste, Tempel, Amphitheater und dem Aquädukt 
  • Besichtigung von Beit El Industries im Kibbuz Beth El einem christlichen Kibbuz mit protestantischen Wurzeln in Württemberg 
  • Fahrt nach Haifa, Treffen im Heim von Holocaustüberlebenden
  • Abendessen und Übernachtung in Haifa im Hotel Colony

Dienstag, 16.03.21

  • Fahrt auf den Karmel, wo Eliah die Baalspriester herausforderte und göttliches Feuer fiel, Berg Karmel ist Symbol für Schönheit und Fruchtbarkeit
  • Fahrt durch die Jesreel Ebene nach Megiddo, bedeutende kanaanitische und israelitische Stadt
  • Richtung Nazareth in die Verkündigungsbasilika, (Haus von Maria) und weiter zur Auffahrt zum Berg Tabor, traditioneller Ort der Verklärung Jesu
  • Fahrt zur Übernachtung am See Genezareth im Hotel Days in Tiberias

Mittwoch, 17.03.21

  • Tagesbeginn auf dem See Genezareth mit Daniel Carmel, singen und Gott loben mit ihm auf seinem „Worshipboat“ 
  • Ausgrabungen Magdala, der Heimat von Maria Magdalena
  • Kapernaum, mit der alten Synagoge und dem Haus des Petrus
  • Fahrt in die Berge Obergaliläas nach Peki’in zu einem Treffen mit Margalit Zinati, der letzten 88-jährigen Jüdin von Peki’in
  • Besuch im Jekkes Museum in Tefen welches die Geschichte der deutschstämmigen Juden in Israel näher bringt
  • Auffahrt auf den Berg Meron, dem vielleicht „echten“ Berg der Seligpreisungen mit herrlichem Ausblick über den Norden Israels
  • Abendessen und Übernachtung  im Hotel Days in Tiberias
  • Bibelarbeit mit einem Vertreter der messianischen Gemeinde in Tiberias

Donnerstag, 18.03.21

  • Fahrt auf den Golan zum Gamla Nationalpark, dem Masada des Nordens, Israels höchster Wasserfall, freilebender Geier und die alte jüdische Festung warten auf ihre Entdeckung
  • Auffahrt zum Aussichtspunkt Mt. Bental mit eindrucksvollem Blick nach Syrien und auf das schneebedeckte Hermongebirge
  • Besuch der Multimediashow in Katzrin über Geschichte, Natur und Kultur des Golan
  • Weiterfahrt durch die Drusendörfer auf dem Golan zur wasserreichste Jordanquelle, zur Wanderung durch Tel Dan, Stadttor Abrahams, Altar des goldenen Kalbes von Jerobeam und mehr
  • Abendessen und Übernachtung im Hotel Days in Tiberias

Freitag, 19.03.21

  • Fahrt durch das Jordantal nach Bet Shean zur Besichtigung der der größten Ausgrabungsstätte Israels - eine Reise durch die Zeit von den Ägyptern bis zur Zeit der Byzantiner
  • Badestopp in der paradiesischen Oase Gan Ha Shlosha mit ihren warmen Quellen und Palmen
  • Fahrt weiter dem Jordan entlang, vorbei an Jericho und weiter hinauf nach Jerusalem
  • Schabbat Eingang in großer Fröhlichkeit mit Juden aus aller Welt an der Klagemauer
  • Traditionelles Schabbatessen in einer Familie in Jerusalem 
  • Übernachtung Jerusalem Tower Hotel

Samstag, 20.03.21

  • Besuch des Gartengrab mit Abendmahl "Joh. 19:41: An dem Ort, wo man ihn gekreuzigt hatte, war ein Garten"
  • Auffahrt auf den Scopusberg mit seiner wunderbaren Aussicht auf die Altstadt und den Tempelberg und Startpunkt zu einem Spaziergang entlang des Königstales durch die Olivenhaine des Ölberges zum Garten Gethsemane mit den ältesten Ölbäumen und der Kirche der Nationen
  • durchs Stephanstor geht es in die Altstadt Jerusalems zur Führung durch das jüdisch-christliche und muslimische Viertel der Altstadt mit seinen verwinkelten Gassen und interessanter Geschichte und Geschichten
  • Abendessen und Übernachtung Jerusalem Tower Hotel

Sonntag, 21.03.21

  • Führung durch Ausgrabungen Herodion, der Festung von Herodes dem Großen, wo sein Grab gefunden wurde mit einem schönen Blick über die Hirtenfelder von Bethlehem
  • Treffen mit Ari Abramowitz in der neu entstehenden Farm und Bibelschule auf den Hügeln, auf denen schon der Prophet Amos gelebt hat Amos 9,13-15 
  • Transfer zum Ben-Gurion-Flughafen nach Tel Aviv
  • Rückflug: LY 2373 Tel Aviv - Berlin 17:20 - 20:50

andere Abflugorte oder individuelle Verlängerungen auf Anfrage möglich!

Preis bei 35 Teilnehmern incl. der angegebenen Flüge: ab 1590,00 €

Einzelzimmerzuschlag: 470,00 €

Anzahlung bei Anmeldung 10% vom Reisepreis, Restzahlung 4 Wochen vor Abflug

Diese Reise ist für Menschen die vorübergehend oder dauerhaft in ihrer Mobilität eingeschränkt sind möglicherweise nicht geeignet. Wenn Sie nicht sicher sind, dann fragen Sie uns bitte!

Jetzt hier anmelden!

 

Israelreise.de - einfach anders