Israelreise buchen!

07.03.2021 - 17.03.2021
Israel erleben!

Leitung: Elke Göbel LKG Reichenbach / V.

Sonntag, 7. März 2021

  • Flug: Berlin-Schönefeld - Tel Aviv LY 2372 11:00 - 16:10
  • Fahrt nach Ariel
  • Abendessen und Vorstellungsrunde und Übernachtung im Hotel Eshel Hashomron

Montag, 8. März 2021

  • Rundgang im biblischen Garten mit der Nachbildung der Stiftshütte in Originalgröße
  • Einführung zum Land Israel und die Bedeutung von Judäa & Samaria in Peduel mit Ausblick auf die Küstenebene
  • Fahrt durch Samaria mit Besuch von Beit El, dem Ort des Traumes von Jakob, Treffen mit Helen Bohrer die das neue Beit El zusammen mit ihrem Mann Jehuda mitgegründet hat
  • Besuch in Shilo dem Standort der Bundeslade für ca. 400 Jahre, die erste Hauptstadt Israels
  • Abendessen und Übernachtung im Hotel Eshel Hashomron in Ariel

Dienstag, 9. März 2021

  • Fahrt durch den Norden Samarias zu einer kleinen Wanderung auf dem Berg Har Kabir mit phantastischen Ausblicken auf Sichem/Nablus, Berg Garizim und Ebal und den Weg Abrahams, Jakobs und des Volkes Israel im Tirzatal
  • Besuch in Itamar einer wirklichen Pioniersiedlung, Treffen mit Siedlern, Besuch in der Töpferei von Batya Erdstein die mit ihrem Mann Baruch zurück zum Glauben und zum Land ihrer Vorväter fand
  • eine von schönen Ausblicken ins Tal geprägte Fahrt führt in Jordantal zum „Argaman Fußabdruck“, um den Ort zu besuchen, an dem die Israeliten nach der Überquerung des Jordan ihr erstes Lager hatten.
  • Fahrt nach Galiläa zur Übernachtung und Abendessen im Kibbuz Amiad

Mittwoch, 10. März 2021

  • Kibbuz Misgav Am: Führung entlang der libanesischen Grenze mit Erläuterung der sicherheitspolitischen Situation am Libanon, bei einem Treffen mit israelischen Soldaten
  • Fahrt zum Tell Dan, einer der Quellen des Jordan, Besichtigung des ausgegrabenen Stadttores, durch das vielleicht Abraham gegangen ist und den Altar des goldenen Kalbes von Jerobeam. Tel Dan ist eine phantastische Mischung aus Natur und biblischer Geschichte
  • Auffahrt auf den Golan mit Aussicht auf die Syrische Hochebene, Berg Hermon und ganz Nord - Israel und Erläuterung der Lage mit Syrien
  • Übernachtung und Abendessen Übernachtung und Abendessen im Kibbuz Amiad 
  • Gespräch mit Schmuel Ulmer von der messianischen Gemeinde Tiberias

Donnerstag, 11. März 2021

  • Besuch der Heiligen Stätten am See: 
  • Berg der Seligpreisungen und kurzer Wanderung nach Tabgha, der Stätte der Brotvermehrung   
  • Erkunden des alten Kapernaums, mit der antiken Synagoge und dem Haus des Petrus
  • Fahrt über das Jordandelta zum byzantinischen Kloster von Kursi am Ostufer des Sees, die Stätte, an der Jesus zwei von Dämonen besessene Männer geheilt hat
  • Abendliche Fahrt über den See nach Ginnosar nahe des alten Magdala
  • Übernachtung und Abendessen im Kibbuz Amiad

Freitag, 12. März 2021

  • Fahrt durch das Jordantal zur Taufstelle Jesu und dem Ort des Durchzuges des Volkes Israel ins Gelobte Land - Kasser El Yahud 
  • Hinauf nach Jerusalem zum jüdischen Markt Machane Yehuda, genießen Sie die Fülle an Gerüchen, Geschmäcker und Eindrücken!
  • Schabbateingang in großer Fröhlichkeit mit Juden aus aller Welt an der Klagemauer - keiner klagt
  • Schabbatessen bei der orthodoxen Hilfsorganisation „Hineni“ im Herzen Jerusalems
  • Übernachtung im Hotel Jerusalem Tower

Samstag, 13. März 2021 – freier Tag

  • Jeep Tour - Wüste Juda (nicht im Preis enthalten) in der grünenden Wüste Juda
  • Fahrt zum Mount Azazel, wo jedes Jahr der Sündenbock von der Klippe geworfen wurde
  • nächste Station ist der Blick auf das Kloster Mar Saba, ein riesiges Kloster, vor mehr als 1500 Jahren gegründet ist eines der ältesten bewohnten Klöster weltweit
  • Fahrt durch die unglaubliche Wüstenlandschaft zu Nabi Musa wo sich nach der Tradition der Muslime das Grab von Moses befindet"
  • Abendessen und Übernachtung im Hotel Jerusalem Tower
  • Fakultativ: Besuch der Jerusalem Klezmer Assoziation: Hier bekommen wir einen Eindruck von der Welt der Klezmer-Musik und der jiddischen Seele

Sonntag, 14. März 2021

  • Eintauchen in die Geschichte Jerusalems in der alten Davidsstadt - der Keimzelle der Stadt, erfahren Sie dabei wer die Blinden und Lahmen der Jebusiter wirklich waren und durchwaten Sie den Hiskiatunnel aus biblischer Zeit!
  • Besuch im Davidson Center, wo der Tempel zurzeit Jesu multimedial sichtbar gemacht wird und bei den Ausgrabungen südlich des Tempelberges, wo wir auf den originalen Tempel - Treppen stehen können 
  • Führung durch das malerische jüdische Viertel der Altstadt, Hurva Synagoge, Cardo…, Bummel durch den Basar
  • Abendessen und Übernachtung im Hotel Jerusalem Tower
  • Gespräch mit Johannes Gerloff - Aktuelle Politik im Licht der Bibel

Montag, 15. März 2021

  • Ausblick vom Ölberg mit der atemberaubenden Aussicht auf Tempelberg und Altstadt
  • Spaziergang den Palmsonntagsweg hinunter, vorbei an der Kirche „Dominus Flevit“ zum Garten Gethsemane mit den uralten Ölbäumen und der Kirche der Nationen
  • Durch das Kidrontal mit seinen uralten und imposanten Grabmälern durch das Misttor vorbei an Klagemauer und dem Tempelberg, dem heiligsten Ort der Juden
  • Führung durch das christliche Viertel der Altstadt, die Via Dolorosa und die Grabeskirche
  • Fußweg durch das prächtige Damaskustor zum Gartengrab, Gedenken des Todes und der Auferstehung Jesu, gemeinsame Feier des Abendmahls
  • Abendessen und Übernachtung im Hotel Jericho Resort Village

Dienstag, 16. März 2021

  • Einführung in die Arbeit von Seeds of Hope, der Hilfsorganisation von Taysir Abu Saada, ehem. Terrorist und Leibwächter Arafats
  • Besuch der Festung Masada, dem Symbol des jüdischen Widerstandes gegen die Römer und essentieller Ort für den zionistischen Gründungsmythos
  • Bei einer Wanderung durch das Davids Tal mit seinen erfrischenden Quellen und vielen Tieren erleben wir die belebende Kraft des Wassers in der Wüste. 
  • Bademöglichkeit am Toten Meer - lassen Sie sich treiben im salzigen, heilsamen Wasser
  • Abendessen und Übernachtung im Hotel Jericho Resort Village

Mittwoch, 17. März 2021

  • Fahrt nach Tel Aviv, die weiße Stadt am Meer - entdecken Sie das Bauhausviertel, Rothschild Boulevard, hippe Cafés und die Strandpromenade
  • Jaffo - das ist nicht nur Orangen, wir schlendern durch die alte Hafenstadt mit dem Haus von Simon dem Gerber bei dem Petrus übernachtete und dem Hafen Jonas
  • Bummel durch die Gassen mit seinen Galerien und kleinen Kunsthandwerkerläden
  • Transfer zum Flughafen und Rückflug: Tel Aviv - Berlin-Schönefeld LY 2373 17:20 - 20:50

andere Abflugorte oder individuelle Verlängerungen auf Anfrage möglich!

Preis bei mindestens 35 Teilnehmern incl. Flug ab Berlin ab: 1810,00 €

Einzelzimmerzuschlag: 560,00 €

Anzahlung bei Anmeldung 10% vom Reisepreis, Restzahlung 4 Wochen vor Abflug

Diese Reise ist für Menschen die vorübergehend oder dauerhaft in ihrer Mobilität eingeschränkt sind möglicherweise nicht geeignet. Wenn Sie nicht sicher sind, dann fragen Sie uns bitte!

Jetzt hier anmelden!

Israelreise.de - einfach anders