Israelreise buchen!

03.02.2019 - 10.02.2019
Informationsreise für Gruppenleiter

Sie wollten schon immer einmal eine Gruppe nach Israel bringen und wissen nicht so recht wie? Wir zeigen Ihnen "unser" Israel und sagen Ihnen wie es möglich werden kann. Wir unterstützen Sie bei der Programmgestaltung, Werbung, Anmeldung der Teilnehmer. Wenn Sie Leute begeistern können nach Israel zu reisen, kümmern wir uns um den Rest!

Programm - Änderungen vorbehalten

Sonntag, 3. Februar 2019

  • Ankunft am Ben Gurion
  • Einführung zum Land Israel und die Bedeutung von Judäa & Samaria bei Alfei Menashe
  • Weiterfahrt nach Ariel und Check In im Hotel
  • Rundgang im biblischen Garten mit dem Nachbau der Stiftshütte in Originalgröße
  • Abendessen und Übernachtung im Hotel Eshel Hashomron

Montag, 4. Februar 2019

  • Besuch bei Chanania Guggenheim, einem deutschsprachigen „Siedler“ in Geva Binyamin
  • Besichtigung des alten Shilo, dem Standort der Bundeslade für über 300 Jahre
  • Besuch von Itamar, Treffen mit Batya & Baruch Erdstein, echten zionistischen Pionieren
  • Treffen mit Rabbi Moshe Goldsmith
  • Auffahrt auf dem Garizim Berg mit Ausblick auf das Josefsgrab in Sichem
  • Fahrt über Samaria und die Berge Gilboa, dem Ort des letzten Kampfes von König Saul
  • Abendessen und Übernachtung nahe am See Genezareth

Dienstag, 5. Februar 2019

  • Besichtigung der Heiligen Stätten am See Genezareth, mit dem Berg der Seligpreisungen
  • Kibbuz Misgav Am: Führung entlang der libanesischen Grenze mit Erläuterung der sicherheits-politischen Situation am Libanon, bei einem Treffen mit israelischen Soldaten
  • Tel Dan, eine der Quellen des Jordan - Natur und biblischer Geschichte mit dem ausgegrabenen Stadttor durch das Abraham gegangen sein könnte und den Altar des goldenen Kalbes von Jerobeam.
  • Auffahrt auf den Golan mit Aussicht auf die Syrische Hochebene und Erläuterung der Lage mit Syrien, Möglichkeit des Treffens mit UN Soldaten
  • Abendessen und Übernachtung am See Genezareth

Mittwoch, 6. Februar 2019

  • Führung durch die Stadt Nazareth mit der Verkündigungsbasilika sowie der Synagogenkappelle, der traditionelle Ort, wo Jesus aus dem Prophet Jesaja in der Synagoge gelesen hat
  • Besuch in Kfar Kedem, wo man das Leben zur Zeit Jesu in Galiläa nachempfinden kann
  • Berge Gilboa – kleiner Spaziergang mit Aussicht am Ort des tragischen Endes von König Saul
  • Fahrt durch das Jordantal in Richtung Jericho, mit Besuch der Taufstelle Kasser El Yahud
  • am Jordan, da wo auch das Volk Israel ins Land gezogen ist
  • Einführung in die Arbeit von Seeds of Hope, der Hilfsorganisation von Taysir Abu Saada, ehem. Terrorist und Leibwächter Arafats
  • Abendessen im Gartenrestaurant & Übernachtung im Hotel Jericho Resort Village

Donnerstag, 7. Februar 2019

  • Heute fahren wir an den tiefsten Punkt dieser Erde zum Toten Meer
  • Kleine Wanderung in der Oase Ein Gedi, wo sich schon David vor Saul versteckte
  • Besuch der Festung Masada, dem Monument jüdischen Freiheitswillens gegen die Römer
  • Führung beim Fundort der berühmten Schriftrollen vom Toten Meer – Qumran
  • Das obligatorische Bad im Toten Meer ist auch möglich!!
  • Konzert und Mitsingen mit „Halleluhu“, einem Frauentrio und Abendessen im Beduinenzelt
  • Fahrt hinauf in die Heilige Stadt Jerusalem
  • Übernachtung in Jerusalem

Freitag, 8. Februar 2019

  • Fahrt in den Gush Etzion zum Treffen mit Ari Abramowitz in der neu entstehenden Farm und Yeshiva (Bibelschule) auf den Hügeln auf denen schon der Prophet Amos gelebt hat
  • Fahrt nach Hebron und Führung durch die Machpela Höhle im biblischen Kernland Judäa, der Grabstätte der Patriarchen, Treffen mit den dort lebenden Siedlern
  • Rückkehr nach Jerusalem zum traditionelles Schabbatessen in einer Familie in Jerusalem
  • Abendessen und Übernachtung in Jerusalem

Samstag, 9. Februar 2019

  • Tagesbeginn auf dem Ölberg mit Sicht auf den Tempelberg
  • Vom Ölberg über das Kidrontal durch das Löwentor in die Altstadt Jerusalem
  • Führung durch das christliche, jüdische und muslimische Viertel der Altstadt mit Besuch
  • des Österreichischen Hospizes, Via Dolorosa und der Grabeskirche
  • Zeit für einen Bummel im Basar
  • Abendessen und Übernachtung in Jerusalem
  • Fakultativ: Besuch der Jerusalem Klezmer Assoziation: Hier bekommen wir einen Eindruck von der Welt der Klezmer-Musik und der jiddischen Seele

Sonntag, 10. Februar 2019

  • Besuch im Israel Heute Büro in Jerusalem: Wie reflektieren die Medien die Realität in Israel und welchen Einfluss haben sie dabei?
  • Fahrt zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland

Die möglichen Flüge:


Sonntag, 3. Februar 2019

11:00     Frankfurt, Deutschland - Internationaler Flughafen Frankfurt, Terminal 1
16:20     Tel Aviv Yafo, Israel - Internationaler Flughafen Ben Gurion, Terminal 3

10:25     München, Deutschland - Munich International, terminal 1
15:10     Tel Aviv Yafo, Israel - Ben Gurion International, terminal 3

11:00     Berlin, Deutschland - Schönefeld
16:10     Tel Aviv Yafo, Israel - Internationaler Flughafen Ben Gurion, Terminal 3

Sonntag, 10. Februar 2019

14:40     Tel Aviv Yafo, Israel - Internationaler Flughafen Ben Gurion, Terminal 3
18:10     Frankfurt, Deutschland - Internationaler Flughafen Frankfurt, Terminal 1

17:35     Tel Aviv Yafo, Israel - Ben Gurion International, terminal 3
20:45     München, Deutschland - Munich International, terminal 1

17:20     Tel Aviv Yafo, Israel - Internationaler Flughafen Ben Gurion, Terminal 1
20:45     Berlin, Deutschland - Schönefeld

Preis wird beim Zustandekommen einer Gruppenreise zurückerstattet!

ander Flughäfen gerne auf Anfrage!

Preis für Gruppenleiter: ab 450,00 € pro Person im DZ inkl. Flug (Mindestteilnehmerzahl 10)

Zuschlag im Einzelzimmer 400,00 €

Anzahlung sofort nach Zugang der verbindlichen Anmeldebestätigung in Höhe von 10% des Reisepreis, Restzahlung 4 Wochen vor Abflug.

Preis für Begleitpersonen: ab 1200,00 € pro Person im DZ inkl. Flug (Mindestteilnehmerzahl 10)

Anzahlung sofort nach Zugang der verbindlichen Anmeldebestätigung in Höhe von 10% des Reisepreis, Restzahlung 4 Wochen vor Abflug.

jetzt anmelden

Israelreise.de - einfach anders