Israelreise buchen!

05.05.2019 - 16.05.2019
„Immer wieder Israel!“

mit Gisela Jurenka (Radolfzell)

Sonntag, 5. Mai 2019

  • Flug von Zürich nach Tel-Aviv, LY 344 21:25 - 02:25
  • Übernachtung im Hotel Metropolitan in Tel Aviv

Montag, 6. Mai 2019

  • Ausschlafen, gemütliches Frühstück und Treffen zu unserer Einführungsrunde
  • Zeit zum Baden und Entspannen
  • Besuch im Diasporamuseum - die Geschichte des Volkes Israel unter den Nationen
  • Sonnenuntergang und biblische Geschichte im alten Jaffa: Jona, Petrus…
  • Übernachtung und Abendessen im Hotel Metropolitan in Tel Aviv

Dienstag, 7. Mai 2019

  • Fahrt nach Zichron Jakov zur Besichtigung von Beit Aaronson, der jüdischen Geheimorganisation "Nili" im ersten Weltkrieg
  • Fahrt nach Haifa ins Altersheim wo messianische Juden und christliche Araber gemeinsam wohnen
  • Erleben orientalischer Gastfreundschaft zum Mittagessen bei einer Beduinenfamilie in Bir El Maksur
  • Weiterfahrt zum Berg Arbel mit eindrücklichem Blick über den See Genezareth und die Stätten Jesu
  • Wanderung mit kleinen Kletterpassagen hinunter ins Taubental, dem traditionellen Weg nach Jerusalem, den Jesus schon mit seinen Jüngern ging (man kann auch mit dem Bus zum See fahren)
  • Übernachtung und Abendessen im Kinar Resort am See Genezareth

Mittwoch, 8. Mai 2019

  • Fahrt nach Gamla dem «Masada des Nordens» mit dem höchsten Wasserfall Israels und einer Kolonie freilebender Geier
  • Einkehr zu einer kleinen Führung und Verkostung der Spitzenweine vom Golan in die „Golan Hights Winery“ in Katzrin
  • Auffahrt auf den Berg Bental mit Aussicht auf die syrische Hochebene und Erläuterung der Situation mit Syrien, Gesprächsmöglichkeit mit UN - Beobachtern
  • Bootsfahrt von Ein Gev über den See Genezareth mit Lobpreis (Daniel Carmel) nach Tiberias
  • Party in Tiberias am Vorabend des Unabhängigkeitstags, wir feiern mit! Abendessen in der Stadt zusammen mit den Israelis (eigene Kosten)
  • Übernachtung, im Kinar Resort am See Genezareth

Donnerstag, 9. Mai 2019 Unabhängigkeitstag

  • Besuch der Heiligen Stätten am See Genezareth
  • Beginn auf dem Berg der Seligpreisung mit dem schönen Blick auf den See
  • Spaziergang durch die Felder nach Tabgha und Mensa Christi, entlang am See nach Kapernaum
  • Führung durch die Ausgrabungsstätte Kapernaum, mit der antiken Synagoge und dem Haus Petri
  • Übernachtung und Abendessen im Kinar Resort am See Genezareth

Freitag, 10. Mai 2019

  • Fahrt ins Jordantal zur größten Ausgrabung einer Römerstadt in Israel, nach Bet Shean, einmaliges Zeugnis römischer und byzantinischer Baukunst
  • Badestopp in der paradiesischen Oase Gan Ha Shlosha mit ihren warmen Quellen und Palmen
  • Weiterfahrt durch das Jordantal, vorbei an Jericho hinauf in die Heilige Stadt Jerusalem
  • Schabbateingang in großer Fröhlichkeit mit Juden aus aller Welt an der Klagemauer - keiner klagt!
  • Traditionelles Schabbatessen in einer Familie zuhause in Jerusalem
  • Übernachtung im Hotel Jerusalem Tower

Samstag, 11. Mai 2019

  • Tagesbeginn auf dem Ölberg mit phantastischer Sicht auf den Tempelberg und die Altstadt
  • Spaziergang vorbei an der Kirche Dominus Flevit dem Ort, wo Jesus um Jerusalem weinte zum Garten Gethsemane mit den alten Ölbäumen und der Kirche der Nationen
  • kurze Busfahrt zum Gartengrab: "Joh. 19:41: An dem Ort, wo man ihn gekreuzigt hatte, war ein Garten" - Möglichkeit zum gemeinsamen Abendmahl
  • durchs Damaskustor in die Altstadt Jerusalems zur Führung durch das Christliche und Jüdische Viertel mit seinen verwinkelten Gassen, interessanter Geschichte und Geschichten
  • Übernachtung und Abendessen im Hotel Jerusalem Tower

Sonntag, 12. Mai 2019

  • Fahrt zum Herzlberg, Besuch im neuen Herzl Museum, das ein spektakuläres, audio-visuelles Treffen mit dem Visionär des jüdischen Staates darstellt
  • Führung durch die Holocaust Gedenkstätte Yad Vashem
  • Spaziergang nach Ein Kerem, dem Ort, in dem Johannes der Täufer geboren wurde
  • Besuch bei Benjamin Berger dem Leiter der messianischen Gemeinde der Christ-Church Jerusalem
  • Übernachtung und Abendessen im Hotel Jerusalem Tower
  • Am späteren Abend Besuch der David Zitadelle, ein Nachtspektakel – Geschichte, Klänge, Bilder

Montag, 13. Mai 2019

  • Fahrt durch Benjamin mit Besuch der Siedlung Beit El und dem Ort des Traumes von Jakob
  • Treffen mit Helen Bohrer, die mit ihrem Mann Rabbi Yehuda Bohrer, das moderne Bet El mitgegründet hat
  • Besuch bei Tefillin – Bet El zur Erklärung der Herstellung und der geistlichen Bedeutung jüdischer Gebetsriemen
  • Rückfahrt nach Jerusalem zur alten Davidsstadt - der Keimzelle Jerusalems, erfahren Sie wer die Blinden und Lahmen der Jebusiter waren und durchwaten Sie den Hiskiatunnel aus biblischer Zeit!
  • Übernachtung und Abendessen im Hotel Jerusalem Tower
  • am Abend Treffen mit Johannes Gerloff zu einer Bibelarbeit

Dienstag, 14. Mai 2019

  • Fahrt in den Gush Etzion nach Ibei Hanachal zum Treffen mit Rabbi Ari Abramowitz in der neu entstehenden Farm und Yeshiva (Bibelschule) auf den Hügeln wo einst der Prophet Amos gelebt hat
  • Fahrt nach Hebron zum Treffen mit einem dort lebenden Siedler Jochanan Shareth
  • Führung durch die Machpela Höhle im biblischen Kernland Judäa, der Grabstätte der Patriarchen, dem Abrahams Brunnen und dem Grab von Yishai und Ruth
  • Weiterfahrt durch Judäa in die Wüste zum Beduinencamp Kfar Ha Nokdim
  • Gemeinsame Übernachtung und Abendessen im Zelt im Kfar Ha Nokdim, ein besonderes Erlebnis

Mittwoch, 15. Mai 2019

  • Aufstieg über die Belagerungsrampe die die Römer über drei Jahre aufgeschüttet haben
  • Besuch der Festung Masada, dem Monument jüdischen Freiheitswillens gegen die Römer
  • Fahrt hinunter mit der Seilbahn an den tiefsten Punkt dieser Erde zum Toten Meer
  • kleine Wanderung in der Oase Ein Gedi, wo sich schon David vor Saul versteckte, Ströme lebendigen Wassers in der Wüste
  • am Kalia Beach genießen des obligatorischen Bades im Toten Meer: „es ist als ob du schwebst“
  • Rückkehr nach Jerusalem, unterwegs mit einem Blick auf das Georgsklosters, das wie ein Schwalbennest an den Abgründen des Wadi Quelt „klebt“
  • Übernachtung und Abendessen im Hotel Jerusalem Tower
  • Treffen zur Abschlussrunde

Donnerstag, 16. Mai 2019

  • Freizeit bis Mittag
  • Transfer und Rückflug, LY 343 Tel Aviv 16:05 - Zürich 19:25

andere Abflugorte oder individuelle Verlängerungen auf Anfrage möglich!

Preis bei mind. 35 Teilnehmern incl. der angegebenen Flüge: ab 2070,00 €

Anzahlung bei Anmeldung 10% vom Reisepreis, Restzahlung 4 Wochen vor Abflug

Diese Reise ist für Menschen die vorübergehend oder dauerhaft in ihrer Mobilität eingeschränkt sind nicht geeignet.

Jetzt hier anmelden!

Israelreise.de - einfach anders