Israelreise buchen!

30.09.2018 - 09.10.2018
Israelrundreise mit der Evang. Stadtmission Koblenz

Entdecken Sie mit uns die Stätten der Bibel und lernen Sie Geschichte des alten/neuen Landes Israel kennen!

Leitung der Reise: Pastor Werner Süs

Programmänderungen vorbehalten!

Jetzt hier anmelden!

Sonntag, 30. September 2018

  • Flug von Frankfurt nach Tel Aviv
  • Fahrt nach Galiläa an den See Genezareth
  • Übernachtung und Abendessen im Hotel Ohalo Manor am See

Montag, 1. Oktober 2018

  • Bootsfahrt auf dem See Genezareth von Ginnosar, wo ein Boot aus Jesu Zeiten gefunden wurde
  • Besuch der Heiligen Stätten am See:
  • Erkunden des alten Kapernaum, mit der antiken Synagoge und dem Haus des Petrus   
  • Berg der Seligpreisungen und kurzer Wanderung nach Tabgha, der Stätte der Brotvermehrung
  • Führung durch die neuen Ausgrabungen von Magdala, dem Ort der Maria Magdalena
  • Abendessen und Übernachtung am See Genezareth

Dienstag, 2. Oktober 2018

  • Fahrt nach Tel Dan, wir sehen das ausgegrabene Stadttor, durch das Abraham gegangen ist, und den Altar des goldenen Kalbes von Jerobeam
  • Besuch der Jordanquelle Banyas bei der ehemaligen Stadt Caesarea Philippi, dem Ort des Christus-Bekenntnisses von Simon Petrus - mit Blick auf den Wasserfall
  • Auffahrt auf den Golan mit Aussicht auf die syrische Hochebene und Erläuterung der Situation mit Syrien auf dem Berg Bental
  • Abendessen und Übernachtung am See Genezareth

Mittwoch, 3. Oktober 2018

  • durch Galiläa zur Stadt Nazareth mit der Verkündigungsbasilika sowie der Synagogenkappelle, der traditionelle Ort, wo Jesus aus dem Prophet Jesaja in der Synagoge gelesen hat
  • Am Fuß der Berge Gilboa, dem Ort des letzten Kampfes, Badestopp in der paradiesischen Oase Gan Ha Shlosha mit seinen warmen Quellen
  • Fahrt hinunter ins Jordantal mit Besuch der Taufstelle Kasser El Yahud am Jordan, hier wurde Jesus getauft und das Volk Israel zog hier ins verheißene Land ein
  • Abendessen und Einführung in die Arbeit von Seeds of Hope, die Hilfsorganisation von Taysir Abu Saada, ehem. Terrorist und Leibwächter Arafats
  • Übernachtung in Jerusalem im Hotel Caesar Premier

Donnerstag, 4. Oktober 2018

  • Besuch im Israel-Museum mit dem Model Jerusalems zu Zeiten Jesu, den Rollen vom Toten Meer und weiteren Schätzen aus 5000 Jahren Geschichte
  • Fahrt zum Berg Zion mit dem Davidsgrab und dem Abendmahlssaal, der Geburtsstätte der Gemeinde
  • Fußweg um die Mauern Jerusalems zur alten Davidsstadt - der Keimzelle Jerusalems
  • erfahren Sie wer die Blinden und Lahmen der Jebusiter wirklich waren und durchwaten Sie den Hiskiatunnel aus biblischer Zeit!
  • Führung durch das malerische jüdische Viertel der Altstadt, vorbei an der Hurva Synagoge, Cardo…, Bummel durch den Basar
  • Treffen mit Johannes Gerloff zu einer Bibelarbeit
  • Abendessen und Übernachtung in Jerusalem im Hotel Caesar Premier

Freitag, 5. Oktober 2018

  • Führung durch die Holocaust Gedenkstätte Yad Vashem und das Tal der zerstörten Gemeinden, wo wir auch die Namen von Städten aus unserer Region finden
  • am Israel Chai - Erleben Sie auf dem jüdischen Markt Machane Yehuda, wie Jerusalem für den Schabbat einkauft! Genießen Sie die Fülle an Gerüchen, Geschmäcker und Eindrücken!
  • Schabbat Eingang in großer Fröhlichkeit mit Juden aus aller Welt an der Klagemauer
  • Traditionelles Schabbatessen in einer Familie in Jerusalem
  • Übernachtung in Jerusalem im Hotel Caesar Premier

Samstag, 6. Oktober 2018

  • Fahrt an den tiefsten Punkt dieser Erde zum Toten Meer
  • Kleine Wanderung in der Oase Ein Gedi, wo sich schon David vor Saul versteckte
  • Besuch der Festung Masada, dem Monument jüdischen Freiheitswillens gegen die Römer
  • das obligatorische Bad im Toten Meer ist danach auch möglich
  • Führung beim Fundort der berühmten Schriftrollen vom Toten Meer – Qumran
  • Abendessen und Übernachtung in Jerusalem im Hotel Caesar Premier

Sonntag, 7. Oktober 2018

  • Ausblick vom Ölberg mit seiner atemberaubenden Aussicht auf den Tempelberg und Jerusalem
  • Spaziergang den Palmsonntagsweg hinunter, vorbei an der Kirche „Dominus Flevit“ (der Herr weint) zum Garten Gethsemane mit den uralten Ölbäumen und der Kirche der Nationen
  • vorbei an Klagemauer und dem Tempelberg, dem heiligsten Ort der Juden zum „Westmauertunnel“
  • Zeitreise durch die Geschichte Jerusalems entlang der alten Tempelumfassungsmauer, spannende Ausgrabungen und gewaltige Steine (über 500 Tonnen)
  • Führung durch das christliches Viertel der Altstadt, die Via Dolorosa und die Grabeskirche
  • Fußweg durch das prächtige Damaskustor zum Gartengrab, Gedenken des Todes und der Auferstehung Jesu, gemeinsame Feier des Abendmahls
  • Abendessen und Übernachtung in Jerusalem im Hotel Caesar Premier

Montag, 8. Oktober 2018

  • Fahrt durch das biblische Samaria mit Besuch von Beit El, dem Ort des Traumes Jakobs
  • Besichtigung des alten Shilo, dem Standort der Bundeslade für über 300 Jahre
  • Auffahrt auf dem Garizim Berg mit Ausblick auf das Josefsgrab in Sichem – heute Nablus
  • Fahrt nach Itamar, Treffen mit Siedlern, Besuch in einer Töpferei, Treffen mit Orna Hirschberg in einer Weberei, wo sie an den Tempelvorhängen des 3. Tempels forscht
  • Abendessen und Übernachtung in Ariel im Hotel Eshel Ha Shomron
  • Rundgang im biblischen Garten des Hotels

Dienstag, 9. Oktober 2018

  • Transfer zum Ben-Gurion-Flughafen
  • Flug von Tel Aviv zurück nach Frankfurt

Flüge:

Sonntag, 30. September 2018
11:00 Frankfurt - Internationaler Flughafen Frankfurt (FRA)
16:10 Tel Aviv Yafo - Internationaler Flughafen Ben Gurion (TLV)
Dienstag, 9. Oktober 2018
14:40 Tel Aviv Yafo - Internationaler Flughafen Ben Gurion (TLV)
18:15 Frankfurt - Internationaler Flughafen Frankfurt (FRA)
Andere Flugverbindungen sind auf Anfrage möglich!

Preis ab 35 Teilnehmer:

Umtauschkurs €/$ vom 20.11.2017, Anpassungen des Preises bei Kursschwankungen vorbehalten

Rundreise: 1.915,00 €

 

Jetzt hier anmelden!

 

 

Israelreise.de - einfach anders