Israelreise buchen!

01.11.2018 - 11.11.2018
„Israel, gestern und heute“

mit Thomas Mersinger

Jetzt hier anmelden!

Programm - Änderungen vorbehalten!

Donnerstag, 1. November 2018

  • Flug von Berlin - Schönefeld nach Tel Aviv 11:00 - 16:10
  • Fahrt nach Jerusalem
  • Abendessen und Übernachtung in Jerusalem im Hotel Caesar Premier

Freitag, 2. November 2018

  • Besuch mit Führung durch die Holocaust Gedenkstätte Yad Vashem und das Tal der zerstörten Gemeinden, wo wir auch die Namen von Städten aus unserer Region finden
  • Am Israel Chai - Erleben Sie auf dem jüdischen Markt Machane Yehuda, wie Jerusalem für den Schabbat einkauft! Genießen Sie die Fülle an Gerüchen, Geschmäcker und Eindrücken!
  • Schabbateingang in großer Fröhlichkeit mit Juden aus aller Welt an der Klagemauer
  • Traditionelles Schabbatessen in einer Familie zuhause
  • Übernachtung in Jerusalem im Hotel Caesar Premier

Samstag, 3. November 2018

  • Tagesbeginn auf dem Ölberg mit phantastischer Sicht auf den Tempelberg und die Altstadt
  • Vom Ölberg geht es zum Garten Gethsemane mit seinen uralten Ölbäumen und der Kirche der Nationen, über das Kidrontal durch das Löwentor in die Altstadt von Jerusalem
  • Führung durch das christliche und muslimische Viertel der Altstadt mit Besuch des Österreichischen Hospizes, Via Dolorosa und der Grabeskirche
  • Tagesabschluss im Gartengrab mit der Möglichkeit eines gemeinsamen Abendmahls
  • Abendessen und Übernachtung in Jerusalem im Hotel Caesar Premier

Sonntag, 4. November 2018

  • Überblick über die Altstadt auf der Stadtmauer Jerusalems, wie einst Nehemia
  • Spaziergang vom Damaskustor vorbei an Stephanstor, Goldenem Tor und den imposanten Grabmälern im Kidrontal
  • Besuch der alten Davidsstadt - der Keimzelle Jerusalems - erfahren Sie wer die Blinden und Lahmen der Jebusiter wirklich waren!
  • Gang durch das Misttor zur Klagemauer am Tempelberg, dem heiligen Ort des Judentums
  • Bummel durch das auferstandene jüdische Viertel und Besuch des Tempelinstitutes, wo man sich mit den Vorbereitungen für den 3. Tempel Beschäftigt
  • Abendessen und Übernachtung in Jerusalem im Hotel Caesar Premier
  • Treffen mit Arie Sharuz Shalicar dem ehemaligen Sprecher der Israelischen Armee

Montag, 5. November 2018

  • Führung durch die Ausgrabungen von Herodion, der Festung von Herodes dem Großen wo sein Grab gefunden wurde, mit einem schönen Blick über die Hirtenfelder bei Bethlehem
  • Treffen mit Ari Abramowitz in der neu entstehenden Farm und Yeshiva (Bibelschule) auf den Hügeln auf denen schon der Prophet Amos gelebt hat Amos 9: 13-15
  • Fahrt nach Hebron und Führung durch die Machpela Höhle im biblischen Kernland Judäa, der Grabstätte der Patriarchen
  • Treffen mit Siedlern, Besuch des Grabes von Yishai & Ruth und Ruinen aus König Davids Zeit
  • Reise in den Süden in die Negevwüste zum Beduinencamp Kfar Hanokdim
  • Beduinenfest „Hafla“ und Übernachtung dort in der Wüste, nahe der Festung Masada

Dienstag, 6. November 2018

  • Aufstieg über die „Römerrampe“ zum Besuch der Festung Masada, dem Monument jüdischen Freiheitswillens gegen die Römer
  • Fahrt zum tiefsten Punkt der Erde am Toten Meer, zum Bad oder besser Schweben im Wasser
  • Kleine Wanderung in der Oase Ein Gedi, wo sich schon David vor Saul versteckte zum Davids Wasserfall - Ströme lebendigen Wassers in der Wüste
  • Führung beim Fundort der berühmten Schriftrollen vom Toten Meer – Qumran
  • Fahrt in die Oasenstadt Jericho zum Besuch von Seeds of Hope, der Hilfsorganisation die von Taysir Abu Saada, ehem. Terrorist und Leibwächter Arafats gegründet wurde
  • Abendessen und Übernachtung im Hotel Jericho Resort Village

Mittwoch, 7. November 2018

  • Auffahrt in die „Berge Israels“ (Hes. 36)
  • Besichtigung des antiken Shilo, dort stand die Stiftshütte für 396 Jahre und heute wohnen wieder Juden dort
  • Ausblick vom Berg des Segens Garizim auf das Josefsgrab in Sichem, den Berg des Fluches Ebal und die Besichtigung des heiligen Platzes der Samariter, die heute hier noch leben.
  • Besuch in einer wirklichen Pioniersiedlung Itamar, Kennenlernen einiger Bewohner beim Treffen in einer Töpferei mit Batya Erdstein und mit Orna Hirschberg in einer Weberei, wo Sie an den Tempelvorhängen des 3. Tempels forscht
  • Fahrt durch das Jordantal in die Nähe des See Genezareth
  • Abendessen und Übernachtung im Jugendgästehaus Poria mit weitem Blick über den See

Donnerstag, 8. November 2018

  • Kibbuz Misgav Am: Erläuterung der sicherheitspolitischen Situation am Libanon, bei einem Treffen mit israelischen Soldaten
  • Tel Dan, eine Quelle des Jordan - Natur und biblischer Geschichte mit dem ausgegrabenen Stadttor durch das Abraham gegangen ist und den Altar des goldenen Kalbes von Jerobeam
  • Auffahrt auf den Golan mit Aussicht auf die syrische Hochebene und Erläuterung der Situation mit Syrien auf dem Berg Bental
  • Abendessen und Übernachtung im Jugendgästehaus Poria
  • Treffen mit Schmuel Ulmer von der messianischen Gemeinde Pniel in Tiberias

Freitag, 9. November 2018

  • Besuch der Heiligen Stätten Jesu am See Genezareth:
  • Führung durch die neuen Ausgrabungen von Magdala, dem Ort der Maria Magdalena mit ihrer phantastischen Synagoge aus der Zeit Jesu
  • Besuch des alten Kapernaum, der Stadt Jesu mit der antiken Synagoge und dem Haus Petri   
  • grandioser Blick vom Berg der Seligpreisungen und Besuch der Kirche, danach kurze Wanderung durch biblische Landschaft nach Tabgha, der Stätte der Brotvermehrung
  • Abendessen und Übernachtung im Jugendgästehaus Poria

Samstag, 10. November 2018

  • Führung durch die Stadt Nazareth mit der Verkündigungsbasilika sowie der Synagogenkappelle, der traditionelle Ort, wo Jesus aus dem Prophet Jesaja in der Synagoge gelesen hat
  • Besuch in Nazareth Village, einem Dorf das uns das Leben zur Zeit Jesu nahebringt
  • Weiterreise zum Berg Karmel, wo das Kloster St. Elias steht mit atemberaubendem Blick auf das Jesreel-Tal. Die Höhe ist mit der biblischen Geschichte der Feuerprobe des Propheten Elia gegen 450 Baals-Priester verbunden.
  • Fahrt an die Mittelmeerküste nach Cäsarea - Maritima, der von Herodes gebauten Stadt – hierher wurde Paulus nach seiner Verhaftung durch die Römer in Jerusalem gebracht
  • Abendessen und Übernachtung in Tel Aviv im Hotel Sea Net
  • Möglichkeit für einen abendlichen Bummel durch das alte Jaffa

Sonntag, 11. November 2018

  • Freier Vormittag für einen Bummel in Tel Aviv oder ein Bad im Mittelmeer
  • Flug von Tel Aviv nach Berlin - Schönefeld 17:20 - 20:45

Preis:

im Doppelzimmer, bei mindestens 35 Teilnehmern: 1645,00 € incl. Flug
im Einzelzimmer 425,00 € Zuschlag

Anzahlung bei Anmeldung  160,00 €, Restzahlung 4 Wochen vor Abflug

Andere Flughäfen auf Anfrage
Anmeldeschluss: 24. August 2018

Jetzt hier anmelden!

Israelreise.de - einfach anders