Israelreise buchen!

15.04.2018 - 22.04.2018
Festreise - 70 Jahre Staat Israel

Ein Streifzug durch die Geschichte des modernen Israel und fröhliches Mitfeiern in den Strassen von Jerusalem!

Reisebegleitung: Wilfried Gotter (Sächsische Israelfreunde e.V.)

Programmänderungen vorbehalten!

Jetzt hier anmelden!

Sonntag, 15. April 2018

  • Flug aus Deutschland nach Israel
  • Ankunft am Ben-Gurion-Flughafen und Fahrt nach Tel Aviv
  • Abendessen und Übernachtung im Hotel Sea Net in Tel Aviv

Montag, 16. April 2018 - Israel in der Neuzeit bis zur Staatsgründung

  • Fahrt zum Ayalon Institute in Rehovot, einer vorstaatlichen geheimen Waffenfabrik und Munitionsfabrik aus der englischen Mandatszeit
  • Erkundung der Geschichte des jüdischen Untergrundkampfes gegen die Briten im Palmach Museum, Mitglieder des Palmach waren unter anderem Jitzchak Rabin und Mosche Dajan
  • Führung im Wohnhaus von David Ben-Gurion, Israels erstem Ministerpräsidenten in Tel Aviv
  • Besichtigung der Independence Hall, wo der Staat Israel am 14. Mai 1948 ausgerufen wurde
  • Freie Zeit für einen Bummel durch Tel Aviv - Bauhaus & Meer und viel Lebensfreude
  • Abendessen und Übernachtung im Hotel Sea Net in Tel Aviv

Dienstag, 17. April 2018 - Staatsgründung und die grossen Kriege

  • Jeep Tour auf der Burma Road, die während des Unabhängigkeitskriegs angelegt wurde um die Blockade Jerusalems zu durchbrechen, hinauf nach Jerusalem
  • Tour durch die Altstadt Jerusalems – Spuren der Besatzung ab 1948 und der Befreiung 1967
  • Führung in der von den Jordaniern zerstörten und wieder aufgebauten Hurva Synagoge
  • Besichtigung des Ammunition Hills, Ort heftiger Gefechte während des Sechs-Tage Krieges bei der Erstürmung Jerusalems
  • Abendessen und Übernachtung im Hotel Caesar Premier in Jerusalem

Mittwoch, 18. April 2018 - Herausforderung Gaza

  • Fahrt nach Sderot in der Nähe des Gaza Streifens, der vom Raketenterror der Hamas geschundenen Stadt
  • Besuch der dortigen Polizeistation mit ihrem eindrucksvollen «Lager» von dort eingeschlagenen Raketen der letzten Jahre
  • Weiterfahrt zum Grenzübergang Kerem Shalom, wo täglich mehr als 800 Lastwagenladungen Waren für den Gazastreifen abgefertigt werden
  • Informationsrundgang im Kibbuz Magen in unmittelbarer Nähe zum Gazastreifen - wie lebt man unter der ständigen Bedrohung als Zivilgesellschaft?
  • Landwirtschaft-Tour auf dem «Salad Trail», Inbegriff der blühenden Wüste Israels
  • 15 verschiedene Cherrytomaten-Sorten, 7 Sorten Minze und vieles mehr – bekommen Sie ein Gefühl für das Land und seine herrlichen Agrarprodukte
  • Fahrt zurück nach Jerusalem zum traditionellen Grillen im Sacherpark im Herzen Westjerusalems, unweit der Knesset
  • Übernachtung im Hotel Caesar Premier in Jerusalem

Donnerstag, 19. April 2018 - Yom Ha Atzma'ut (Unabhängigkeitstag) in Jerusalem

  • Feiern mit Israel! Wir klinken uns ein in die Feierlichkeiten und geniessen die Atmosphäre
  • Abendessen und Übernachtung im Hotel Caesar Premier in Jerusalem

Freitag, 20. April 2018 - Zionismus, Holocaust, Blühendes Israel

  • Besuch des Herzl Museums zur Lebensgeschichte Theodor Herzls und seinen Bemühungen um den Zionismus, anschliessender   
  • Gang zu den Grabstätten der zionistischen Führer und der gefallenen Soldaten am Herzlberg
  • Führung durch die Holocaust Gedenkstätte Yad Vashem
  • Zeit für Einkäufe im jüdischen Machane Yehuda Mark
  • Erleben des Schabbat-Eingangs an der Klagemauer – keiner klagt
  • Abendessen und Übernachtung im Hotel Caesar Premier in Jerusalem

Samstag, 21. April 2018 - Freier Tag in Jerusalem

  • freier Tag um Jerusalem auf eigene Faust zu entdecken, wir geben Ihnen gerne Tipps für Unternehmungen
  • fakultativ: schöner Ausflug in die Judäische Wüste
  • Besuch einer eindrucksvollen Sammlung antiker Mosaiken am „Haus des guten Samariters“
  • Wandern und Baden in Pools und kleinen Wasserfällen im Wadi Qelt
  • Abendessen und Übernachtung im Hotel Caesar Premier in Jerusalem

Sonntag, 22. April 2018 - Israel Aktuell – Programm abhängig von den Flugzeiten

  • Besuch im Start Up Museum im Peres-Peace-Center in Tel Aviv, das Israels Geschichte als "Start-up Nation" erzählt
  • die Ausstellungen stellt bahnbrechende israelische Erfindungen vor, die das Leben von Millionen Menschen verändert haben, wie das Tropfbewässerungssystem;
  • Kirschtomaten; ICQ, der USB-Stick, der Stent, der die Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen revolutionierte und mehr…
  • Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland

Änderungen vorbehalten!

Abflüge:

Frankfurt - Tel Aviv LY 358 15.04 11:00 - 16:05
Tel Aviv - Frankfurt LY 355 22.04 14:40 - 18:25
 
München - Tel Aviv LY 354 15.04 10:20 - 15:10
Tel Aviv - München LY 351 22.04 17:45 - 21:05
 
Berlin-Schönefeld - Tel Aviv LY 2372 15.04 10:55 - 16:00
Tel Aviv - Berlin-Schönefeld LY 2373 22.04 17:15 - 20:45   

andere Flughäfen auf Anfrage!

Preis bei mindestens 35 Teilnehmern: 1575,00 €

Einzelzimmerzuschlag: 380,00 €

fakultativer Ausflug ab 46,00 €

Jetzt hier anmelden!

 

 

Israelreise.de - einfach anders